Hexenforum hinterm Schwarzdorn
Schön, dass ihr meine Seite gefunden habt! Die Navigationsleiste führt euch zu den einzelnen Rubriken. Falls ihr Interesse am Hexentum, an der Magie, oder "nur" am quatschen habt, scheut euch nicht auf das Pentagramm zu klicken. Es führt euch zum Forum. Möchtest du Mitglied werden und bist mindestens 16 Jahre alt, dann registriere dich bitte! Bist du jünger als 18 Jahre und du registrierst dich, setzten wir das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten voraus. Euch erwartet ein munterer Mix zwischen Hexen, Magiern, Esoterikern, Druiden, Schamanen, Astrologen, und "Normalos." Es erwartet euch nicht nur ein reger Austausch, sondern auch kostenlose Wahlkurse und eine kostenlose Hexenschule. Wahlkurse Runenkurs (geschlossener Kurs) Tarotkurs (geschlosener Kurs) Lenormandkurs (geschlossener Kurs) Mit der Hexe durch ein magisches Jahr (geschlossener Kurs) Germanische Mythologie (geschlossener Kurs) Römisch-griechische Mythologie (geschlossener Kurs) Druidentum (offener Kurs) Hexenwerkstatt (geschlossener Kurs) Ogham (offener Kurs) Pflanzenkunde und Räuchern (offener Kurs) Steinkunde (offener Kurs) Gruppen “Dunkle” Ecke (geschlossene Gruppe) “Graue” Ecke (geschlossene Gruppe) Hexenschule Immer wieder taucht die Frage auf, ob man nicht schon zu alt für eine Junghexe/r sei? Meine klare Antwort: "Nein!" Die Bezeichnung Junghexe/r ist nicht vom Alter abhängig. Sie bezieht sich auf: jung an Erfahrung. Heute hast du nun meine Homepage gefunden. Ich gehe mal davon aus, dass du Interesse am "Hexe werden" hast!? Verweile bitte ein wenig und schaue dich in Ruhe hier um. Das alles - und noch vieles mehr - wird auf dich zukommen, wenn du dich entschließt, bei uns mitzumachen. Das Mindestaufnahmealter beträgt 16 Jahre, unter 18 Jahren setzen wir das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten voraus. Erleben kannst du es in einer entspannten Atmosphäre, ohne jeglichen Druck, abgetrennt von dem eigentlichen Forum, gemeinsam mit anderen Junghexen. Was kannst du von uns erwarten? Kompetenz, Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen, Leidenschaft und Ehrlichkeit. Wir bieten Einsatz und Zeit, um dich in deiner Entwicklung zu begleiten. Diese Arbeit aber benötigt beiderseitiges Vertrauen. Um allen ein gegenseitiges Kennenlernen zu ermöglichen, beträgt die Wartezeit bis zur Anmeldung in der Hexenschule vier Wochen ab Zugang zum Forum. Nutzt bitte diese 4 Wochen um am Forengeschehen teilzunehmen! Zeigt Interesse an euren Mitmenschen und betrachtet das Forum nicht als Durchgangsportal für die Hexenschule. Was erwarten wir von dir? Lernbereitschaft und Durchhaltevermögen. Hat die Sache einen Haken? Nein.....und abermals nein! Das Forum und die Ausbildung in der Hexenschule stellen wir dir völlig kostenlos zur Verfügung. Konntest du die Ausbildung erfolgreich beenden, erhältst du ein Zertifikat von uns. Dann bist du ganz offiziell eine Hexe! Außerdem hast du die Möglichkeit, in der Hexenschule selbst ein Lehrer/in zu werden. Du hast Interesse? Dann registriere dich bitte  hier  und schau dich bei uns um. Das Team hat nachfolgende  Lehrpläne  entwickelt.
Schön, dass ihr meine Seite gefunden habt! Die Navigationsleiste führt euch zu den einzelnen Rubriken. Falls ihr Interesse am Hexentum, an der Magie, oder "nur" am quatschen habt, scheut euch nicht auf das Pentagramm zu klicken. Es führt euch zum Forum. Möchtest du Mitglied werden und bist mindestens 16 Jahre alt, dann registriere dich bitte! Bist du jünger als 18 Jahre und du registrierst dich, setzten wir das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten voraus. Euch erwartet ein munterer Mix zwischen Hexen, Magiern, Esoterikern, Druiden, Schamanen, Astrologen, und "Normalos." Es erwartet euch nicht nur ein reger Austausch, sondern auch kostenlose Wahlkurse und eine kostenlose Hexenschule. Wahlkurse Runenkurs (geschlossener Kurs) Tarotkurs (geschlosener Kurs) Lenormandkurs (geschlossener Kurs) Mit der Hexe durch ein magisches Jahr (geschlossener Kurs) Germanische Mythologie (geschlossener Kurs) Römisch-griechische Mythologie (geschlossener Kurs) Druidentum (offener Kurs) Hexenwerkstatt (geschlossener Kurs) Ogham (offener Kurs) Pflanzenkunde und Räuchern (offener Kurs) Steinkunde (offener Kurs) Gruppen “Dunkle” Ecke (geschlossene Gruppe) “Graue” Ecke (geschlossene Gruppe) Hexenschule Immer wieder taucht die Frage auf, ob man nicht schon zu alt für eine Junghexe/r sei? Meine klare Antwort: "Nein!" Die Bezeichnung Junghexe/r ist nicht vom Alter abhängig. Sie bezieht sich auf: jung an Erfahrung. Heute hast du nun meine Homepage gefunden. Ich gehe mal davon aus, dass du Interesse am "Hexe werden" hast!? Verweile bitte ein wenig und schaue dich in Ruhe hier um. Das alles - und noch vieles mehr - wird auf dich zukommen, wenn du dich entschließt, bei uns mitzumachen. Das Mindestaufnahmealter beträgt 16 Jahre, unter 18 Jahren setzen wir das Einverständnis deiner Erziehungsberechtigten voraus. Erleben kannst du es in einer entspannten Atmosphäre, ohne jeglichen Druck, abgetrennt von dem eigentlichen Forum, gemeinsam mit anderen Junghexen. Was kannst du von uns erwarten? Kompetenz, Hilfsbereitschaft, Einfühlungsvermögen, Leidenschaft und Ehrlichkeit. Wir bieten Einsatz und Zeit, um dich in deiner Entwicklung zu begleiten. Diese Arbeit aber benötigt beiderseitiges Vertrauen. Um allen ein gegenseitiges Kennenlernen zu ermöglichen, beträgt die Wartezeit bis zur Anmeldung in der Hexenschule vier Wochen ab Zugang zum Forum. Nutzt bitte diese 4 Wochen um am Forengeschehen teilzunehmen! Zeigt Interesse an euren Mitmenschen und betrachtet das Forum nicht als Durchgangsportal für die Hexenschule. Was erwarten wir von dir? Lernbereitschaft und Durchhaltevermögen. Hat die Sache einen Haken? Nein.....und abermals nein! Das Forum und die Ausbildung in der Hexenschule stellen wir dir völlig kostenlos zur Verfügung. Konntest du die Ausbildung erfolgreich beenden, erhältst du ein Zertifikat von uns. Dann bist du ganz offiziell eine Hexe! Außerdem hast du die Möglichkeit, in der Hexenschule selbst ein Lehrer/in zu werden. Du hast Interesse? Dann registriere dich bitte  hier  und schau dich bei uns um. Das Team hat nachfolgende  Lehrpläne  entwickelt.
Hexenforum hinterm Schwarzdorn